Präventionskurse – für manche auch unter dem Begriff Gesundheitskurse bekannt – sind zertifizierte Kurse, welche dabei helfen sollen Krankheiten vorzubeugen und eine gesündere Lebensweise anzustreben.

AOK-Kurse sind keine reinen Kurse für AOK-Mitglieder, sondern können auch durch Versicherte anderer Krankenkassen besucht werden. Da es sich um zertifizierte Kurse (Zertifizierung nach §20 SGB durch die ZPP) handelt, werden diese ebenfalls durch die gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Functional Training (AOK-Kurs)

Nächster Kurs: 07.09.2021-26.10.2021 / 02.11.2021-21.12.2021

Das funktionelle Training ist eine alltagsnahe Trainingsform, die mit Kleingeräten oder komplett ohne Geräte auskommt. Die verschiedenen Übungen sprechen hierbei mehrere Muskeln und Gelenke gleichzeitig an. Sie sind darüber hinaus so gestaltet, dass sie leicht in den Alltag integrierbar und nach dem Kurs erfolgreich anwendbar sind.


Rückenfit (AOK-Kurs)

Nächster Kurs: 08.09.2021-27.010.2021 / 03.11.2021-22.12.2021

Ein gesunder Rücken ist das A&O! Leider kommt unser Rücken im Alltag häufig viel zu kurz. Der Kurs gibt Ihnen Dehn- und Kräftigungsübungen zur Mobilisation und Stabilisation der Wirbelsäule an die Hand, welche auch im Nachgang zu Hause genutzt werden können.


Entspannungstraining – PMR ( DVGS e.V.)

Nächster Kurs: 14.09.2021-16.11.2021

Der Kurs bietet Menschen mit Stressbelastungen, ein Verfahren (Progressive Muskelrelaxation) zur gezielten Dämpfung der akuten Stressreaktion zu erlernen und über dessen regelmäßige Anwendung zu vegetativ wirksamer Erholung und Regeneration zu finden. 


AOK-Outdoor Fitness: Krafttraining im Freien

Nächster Kurs: sobald mindestens 5 Anmeldungen eingegangen sind kann der Kurs starten

“AOK-Outdoor Fitness: Krafttraining im Freien” ist ein ganzheitliches Training an der frischen Luft, mit dem Sie ihre Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit gezielt verbessern können. Das Training umfasst unter anderem Kräftigungsübungen für den gesamten Körper – mit dem eigenen Körpergewicht, einem Partner und verschiedenen Hilfsmitteln.


Was muss ich beachten? Wie funktioniert das?

Interesse?Ihr könnt uns jederzeit bezüglich beginnender Kurse und dem generellen Ablauf fragen! Wir helfen Euch gerne weiter!
AnmeldungEine Anmeldung ist zwingend erforderlich, um an einem Präventionskurs teilzunehmen!

Diese erfolgt schriftlich über ein Anmeldeformular, welches Sie vor Ort erhalten oder welches Sie sich selbst runterladen und ausdrucken können. Sobald diese unterschrieben bei uns vorliegt, ist Ihre Anmeldung zum Kurs verbindlich!

Die Datei zur Anmeldung finden Sie am unteren Ende der Seite!
Rücktritt vom KursEin Rücktritt vom Kurs ist nach erfolgter schriftlicher Anmeldung bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich!

Danach stellen wir Ihnen den Gesamtbetrag in Rechnung, sofern Sie keinen Ersatzteilnehmer stellen.
Die Abmeldung des Kurses muss schriftlich erfolgen.
KostenDie angebotenen Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert. Dies bildet die Grundlage für eine Bezuschussung des Kurses durch die gesetzlichen Krankenkassen.

Nach einer verbindlichen Anmeldung sind die Kursgebühren unabhängig von der Kostenübernahme durch die Krankenkasse zunächst von Ihnen zu tragen.
(Die Bedingungen für eine Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen sind verschieden. Kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte rechtzeitig Ihre Krankenkasse.)
AOK-GutscheinKurse die den Zusatz “Teilnahme mit Gutschein der AOK möglich” tragen, werden von der AOK in voller Höhe übernommen!

Voraussetzung hierfür ist die vorherige Beantragung eines Gutscheins bei der AOK durch den Versicherten! Dieser wird zusammen mit der Anmeldung vor Kursbeginn an der Anmeldung abgegeben oder per Post zugesandt!
AnsprechpartnerFür Fragen rund um die Präventionskurse steht Ihnen Frau Sliwa zur Verfügung!